logo
aktuell
k2 produktionen
kollektivkoreografen
kontakt
ueberk2
logo

Kurztanzreihe 2 (März 2007)

Valija Zinck: "Sei froh woanders"

ein Stück übers Glück
Wir wissen stets nur, dass wir glücklich waren, doch dass wir glücklich sind wissen wir nie, behauptet Johann Wolfgang von Goethe. Findet also unser Glück tatsächlich immer anderswo statt, an dem Ort und in der Zeit wo wir gerade nicht sind?
An einem zufälligen Ort kreuzen sich flüchtig die Wege von sechs Menschen. Versprengte, Frustrierte, Gescheiterte. Während der eine zu wissen scheint woher er kommt und welcher Traum sein Herz bewohnt, geistert der andere im Nirgendwo herum und dennoch beginnen sie sich wahrzunehmen, sich mitzuteilen, sich anzunähern. Offenheit, Zartheit, Ironie. Marschmusik, Hau drauf und Selbstbelächelung. "Sei froh woanders" ist ein wundersames und poetisches Feuerwerk aus Bildern.
Es tanzen: Stephanie Moers, Carolin Schmidt, Nina Wehnert, Marko Hefele und Günter Klingler
Musik : Johann Strauss und Marko HefeleLicht: Markus Frietsch

Sven Martin Kunze und Rocco Schelletter: "Rohrohrzucker"

Zwei Männer versuchen näher an sich selbst zu treten. Begeben sich auf der Strecke in aufkommende Momente. Greifen zurück auf das was ist. Wie bin ich geschaffen unüberdeckt? Sie ergänzen sich, schließen sich aus. Im Wesen gleich und völlig verschieden.
Es tanzen: Sven Martin Kunze und Rocco Schelletter
Licht:  Markus Frietsch

Anne Bregentzer (Brüssel:) "beneath b"

Wo Geräusch und Sprache den Körper treffen. Wo Schwerkraft die Leichtigkeit findet. Ein Dialog zwischen flüsternder Stille und blutendem Herzen. Atem, Resonanz, Kraft.
Es tanzt: Anne Bregentzer
Licht: Markus Frietsch